Aktuelles

Saisonales

HEIZUNGSLUFT UND LICHTMANGEL.
Im Winter ist Lichtmangel ein erheblicher Stressfaktor für Zimmerpflanzen. Das liegt nicht nur an den kürzeren Tagen und der allgemein geringeren Sonneneinstrahlung, sondern auch an der Heizungsluft, durch die mehr Staub in Räumen gebildet wird. Legt sich dieser auf den Blättern von Zimmerpflanzen ab, behindert das die Fotosynthese.
Deshalb brauchen Zimmerpflanzen gerade im Winter regelmäßig eine Wäsche. Kleinblättrige Pflanzen dürfen unter die Dusche, Exemplare mit größeren Blättern werden am besten jede Woche mit einem weichen, feuchten Tuch abgewischt.
M.Ulsamer